Themen

Dafür stehen wir. Dafür setzen wir uns ein. Das ist uns wichtig für im Gemeinderat ab 2019.

Wohnen

  • Bezahlbares Wohnen in Weinstadt (Pilotprojekt Halde V)
  • Vermarktung städtischer Wohnbauflächen mittels Konzeptvergabe als Baustein einer sozialgerechten Stadtentwicklung
  • Mix aus unterschiedlichen Wohnungsgrößen und Eigentumsformen anbieten u.a. für junge Familien, Alleinstehende, ältere Mitbürger*innen
  • Neue Wohnformen, Mehrgenerationenwohnen, Baugemeinschaften fördern
  • Nachhaltiges Wohnen ohne Auto (ohne Stellplätze billigeres Bauen)
  • Wohnen im Alter, Wohnen für Hilfe

Nachhaltige Mobilität

  • Rad- und Fußverkehr fördern (sichere und bequeme Wege, Radabstellplätze, Beschilderung)
  • ÖPNV weiter ausbauen, attraktive Nutzungsanreize schaffen
  • Bürgerbus zur Anbindung der Wohngebiete
  • Barrierefreie Bus- und Bahnhaltestellen
  • Tempo 30 an kritischen Ortsdurchgangsstraßen (Sicherheit und Lärmschutz)

Natur- und Umweltschutz

  • Streuobstförderung (Vereine unterstützen, Muster-Flurbereinigungsverfahren angehen, Streuobstbörse)
  • Biologische Vielfalt fördern (u.a. Staudenprojekte fortführen + ausbauen, Blühflächen auf städtischen Grundstücken, in Landwirtschaft, Obst- und Weinbau sowie in Privatgärten fördern)
  • Städtische*n Umweltbeauftragte*n fordern im Zuge der Organisationsreform 2020
  • Glyphosatfreie Kommune Weinstadt
  • Food sharing? Gentechnikfreies Saatgut (Grüne Mitte)?

Soziales

  • Stationäres Pflegeplatzangebot und flexible Pflegedienste ausbauen
  • Unterstützung im Alter
  • Nahversorgung
  • Quartiersmanagement (z.B. in Halde V)
  • Einkommensabhängige Kitagebühren

Kinder + Jugend

  • Ausbau Ganztagsschulen
  • Ausbau und Sanierung der Schulen (Schwerpunkt GS Beutelsbach und Endersbach)
  • Förderung Jugendtreffs

Wirtschaftsförderung

  • Vermarktung und Aufsiedelung Birkelareal
  • Weitere Gewerbegebiete entwickeln, primär „Metzgeräcker“
  • Innerortsbereiche stärken: Umbau Einkaufsstraße Endersbach zum „Shared Space“, Entwicklungskonzept Ortsmitte Beutelsbach mit Rathausneubau + Tiefgarage + Umgestaltung Marktplatz, Entwicklung „Blattareal“ Großheppach mit Umbau Prinz-Eugen-Platz

Erneuerbare Energien

  • In Zusammenarbeit mit der Energieagentur Bürgerprojekte zur Solarenergienutzung anregen und unterstützen
  • Kooperationsprojekte der Stadtwerke mit Bürgern und Betrieben bei Photovoltaikanlagen

Friedhöfe

  • Friedbaumbestattung auf allen Friedhöfen anbieten
  • Friedwaldareal in Weinstadt entwickeln